schöne Zähne Logo
Logo E-MAIL | IMPRESSUM


Mundgeruch macht einsam...

Etwa 40% der Bevölkerung leiden zeitweise oder permanent unter Mundgeruch. Für die Betroffenen ist es ein sensibles Thema, dass privat oder beruflich zu Einschränkungen führen kann.
Nicht immer ist Mundgeruch ein Symptom für schwerwiegende Allgemeinerkrankungen. Auch der Magen ist, entgegen der weitläufigen Meinung, nur selten Schuld am übelriechenden Atem. Hier kommt schlechte oder falsche Mundhygiene, Parodontitis, Karies oder Zungenbelag und Mundtrockenheit in Frage. Die häufigste Ursache für Mundgeruch liegt mit 90% in der Mundhöhle.

Ein erster Schritt zur Behandlung ist ein Beratungsgespräch und eine Untersuchung der Mundhöhle. Mit einem Halimeter können die Schwefelverbindungen gemessen und so der Mundgeruch objektiv festgestellt werden. Mit dem Gerät kann auch der Erfolg der Therapie gemessen werden.


Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail für Ihren nächsten Termin.